TECHNISCHE INFORMATIONEN – crawlster®BTA2-TFL LenkSystem

Das crawlster®BTA2-TFL LenkSystem schafft durch optimierte Lenkgeometrie deutlich verbesserte Wendigkeit im Gelände

Download
BTA2_TFL_Flyer_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

crawlster®BTA Button LENKT
crawlster®BTA Button EINFACH
crawlster®BTA Button PERFEKT

Abbildung/Skizze: negativer Spurdifferenz-Winkel
Abbildung/Skizze: crawlster®BTA an Hi-clearance Achsschenkeln + Universal Joint Axle Shaft = positiver Ackermann-Effekt
  • einzigartiges BTA Lenksystem zur Realisierung einer „Behind-The-Axle“ Anlenkung für alle TFL / Cool Racing Serien-Vorderachsen
  • sofortige, dramatische Verbesserung von Lenkgeometrie / Lenkverhalten
  • korrigiert negative Spurdifferenz-Winkel – das kurveninnere Rad lenkt jetzt gleich / stärker ein als das kurvenäußere


Das crawlster®BTA2-TFL LenkSystem bringt ein völlig neues Fahrgefühl – verbunden mit perfekter Optik

  • keine Lenkstange vor der Achse
  • unter der Karosserie fast unsichtbar
  • keine optische Beeinträchtigung vorbildgetreuer Scale-Fahrzeuge
  • optimierter Böschungswinkel – weniger Hängenbleiben im Gelände 


3 zusätzliche Tipps zur optimalen Einfederung

1.) Durch Kürzen der Alu-Distanzhülsen an der oberen Frontdämpferbefestigung auf ca. 5-6 mm lassen sich die Freiheitsgrade für das (100%) eingelenkte Rad noch etwas erhöhen

2.) Montage der vorderen Dämpfer "mit dem Dämpfer-Reservoir nach vorne" gewährleistet eine weitgehend ungehinderte Einfederung bei gleichzeitig maximalem Lenkwinkel


Einfederung mit dem crawlster®BTA2-TFL LenkSystem

3.) Eine optionale Spurverbreiterung über 12er Hex vergrößert bei voluminöseren Reifen die Freiheitsgrade zwischen den 100% eingelenkten Rädern und den Dämpfern 



GALLERY – crawlster®BTA2-TFL LenkSystem


crawlster® BTA2-TFL LenkSystem in einem Mittelmotor-TFL-Chassis mit wunderschönem Custom-Body - von Henry B.

Mit freundlicher Genehmigung